Image Component

Das kommt uns nicht in die Flasche

Das kommt uns nicht in die Flasche
Das kommt uns nicht in die Flasche

Wir sind den höchstmöglichen Standards in Bezug auf die Sicherheit unserer Produkte verpflichtet

Ihr Vertrauen in die Produkte von Herbal Essences ist uns unglaublich wichtig. Und wir bemühen uns bereits seit über 46 Jahren darum, diesem Vertrauen auch gerecht zu werden. In dem Maße, wie wir uns darum bemüht haben, eine offene Diskussion mit Ihnen zu führen, wurde uns immer mehr bewusst, wie wichtig es Ihnen ist, mehr über die Inhaltsstoffe unserer Produkte zu erfahren. Bei Herbal Essences war es uns immer ein Anliegen, Ihnen ein sicheres Produkt zu bieten. Und während die Definition von Sicherheit sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat, haben wir unsere Standards in Bezug auf diese Sicherheit auch immer weiter angehoben. Das konnten und können wir aber nicht alleine. Tatsächlich arbeiten wir mit externen Wissenschaftlern, amtlichen Behörden und internen Fachleuten ständig an neuen Methoden, die Sicherheit unserer Produkte zu gewährleisten. Wir werden uns auch weiterhin mit allen Kräften darum bemühen, unsre Produkte so wirksam und sicher wie möglich zu machen.

Die unten aufgeführten Inhaltsstoffe werden in unseren Shampoos und Pflegespülungen eingesetzt. Es gibt weitere Inhaltsstoffe, die nicht in Herbal Essences pure:renew eingesetzt werden, die wir hier NICHT aufgeführt haben, da sie für unsere Produkte nicht relevant sind. Alle traditionellen Shampoos und cremigen Pflegespülungen von Herbal Essences pure:renew entsprechen den Standards in Bezug auf die Inhaltsstoffe, wie sie von der Richtlinie 76/768/EWG über kosmetische Mittel festgelegt wurden. Diese EU-Behörde listet über 1.300 Inhaltsstoffe auf, die in Schönheits- und Pflegeprodukten nicht verwendet werden dürfen.
Herbal Essences 0%
    BHA
    DEA
    Mineral Oil
    Paraffins
    Parabens
    Colourants
Herbal nimmt das Thema Sicherheit so ernst, dass unsere Produkte die vom Gesetzt vorgesehenen Standards nicht nur erfüllen, sondern diese sogar übertreffen. Wir bewerten die Sicherheit der einzelnen Inhaltsstoffe und Produkte in einem vierstufigen wissenschaftlich basierten Verfahren. Dieses Verfahren basiert auf denselben, die von vielen amtlichen Behörden und wissenschaftlichen Gruppen auf der ganzen Welt, wie z. B. der Kommission der Europäischen Union, der Weltgesundheitsorganisation und der NAS angewandt werden, um die Sicherheit des Endproduktes für den Endverbraucher zu gewährleisten. Ein Inhaltsstoff wird nur dann in unseren Produkten verwendet, wenn es sich innerhalb des vorab bestimmten sicheren Bereiches befindet. Wenn ein Inhaltsstoff diesem sicheren Bereich nicht entspricht, verwenden wir ihn nicht. So einfach ist das. Und wenn die Herkunft, die langfristigen Auswirkungen oder die Beschaffung in Frage gestellt werden, dann suchen wir nach Alternativen. Ein Beispiel dafür ist es, wie wir unsere pflanzlichen Inhaltsstoffe auswählen. Jede Pflanze muss dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen (CITES) entsprechen, um sicher zu stellen, dass wir unsere wertvollen natürlichen Ressourcen schützen und bewahren.

Obwohl wir uns verpflichtet haben, unsere Produkte ohne die folgenden Inhaltsstoffe herzustellen, kann es aufgrund der Komplexität der Lieferkette und des Herstellungsprozesses versehentlich dazu kommen, dass Spuren dieser Inhaltsstoffe in unseren Produkten enthalten sind. Wir arbeiten unermüdlich mit fortwährenden Überwachungsmechanismen und Qualitätsprüfungen daran, jegliche Spuren dieser Stoffe zu minimieren.

Weitere Informationen über die Zusammensetzung unserer Produkte finden Sie in der Liste der Inhaltsstoffe, in der erklärt wird, warum jeder dieser Inhaltsstoffe verwendet wird. Neben der Liste "Das kommt uns nicht in die Flasche" arbeiten wir daran, auch unsere spezifischen Duftrezepturen für Herbal Essences pure:renew mit Ihnen zu teilen. Unser erstes Beispiel dafür ist der Duft Arabische Kaffeefrucht, bei der die Inhaltsstoffe in alphabetischer Reihenfolge bis zu 0,01 % des Produktes aufgelistet werden.
Herbal Essences
Herbal Essences Arabica
Herbal Essences

Ethylmalthol (Ethylhydroxypyron)

Ein süßer Karamellduft, der auch in einer Reihe von anderen Aromen für Nahrungsmittel und Produkten verwendet wird

Ethylvanillin

Vanilleduft, der auch in einer Reihe von anderen Aromen für Nahrungsmittel und Produkten verwendet wird

Ethylenbrassylat

Holziger Moschusduft, der auch in einer Reihe von anderen Aromen für Nahrungsmittel und Produkten verwendet wird

Hexylzimtaldehyd

Frischer, grüner Duft, der dem von Zimt ähnelt und auch in einer Reihe von anderen Aromen für Nahrungsmitteln und Produkten verwendet wird

Herbal Essences

Linalool

Zitrusaroma, das auch in Zitrusfrüchten, Koriander, Thymian und auch in einer Reihe von anderen Aromen für Nahrungsmittel und Produkten verwendet wird

Methyldihydrojasmonat

Betontes Zitrusaroma, das auch in (schwarzem) Tee und in einer Reihe von anderen Aromen für Nahrungsmittel und Produkten verwendet wird

Oxacyclohexadecen-2-one

Pudriger Moschusduft, der auch in einer Reihe von anderen Aromen für Nahrungsmittel und Produkten verwendet wird

Citronensäuretriethylester

Pflaumiger Duft, der auch in Kohl auszumachen ist und in einer Reihe von anderen Aromen für Nahrungsmittel und Produkten verwendet wird

Herbal Essences Liste aller Inhaltsstoffe
Liste aller Inhaltsstoffe
anzeigen, die in unseren
Düften nicht verwendet werden
A - D
Allyl heptine carbonate
Ambergris
Amylcyclopentenone
Carvone oxide
Castoreum oil
Civet oil
Colophony
Cresol (mixed isomers)
Deca-2,4-dienal
Diallyl Phthalate
Dicylohexyl Phthalate
Didecyl Phthalate
Diethyl phthalate (DEP)
Diheptyl Phthalate
Dihexyl Phthalate
Dihydrosafrole
Diisohexyl Phthalate
Dinonyl Phthalate
Diisooctyl Phthalate
Dodeca-2,4-dienal
Dimethyl phthalate (DMP)
E - H
Ethanol, 2-[2-[2-(4-nonylphenoxy)ethoxy]ethoxy]-
Ethanone,1-(Hexahydrodimethyl- 1H-Benzindenyl)-
Ethyl non-2-ynoate
Ethyl oct-2-ynoate
Furfural
Hepta-2,4-dienal
Hexa-2,4-dien-1-ol
Hydrolyzed sweet almond protein
Hydroquinone monomethyl ether (4-methoxy-Phenol)
I - L
Isosafrole
Iodoform (Triidomethane)
Lanolin
Leather, Scrap Meal
M - P
Massoia bark oil
Massoia lactone
m-Cresol
Methyl methacrylate
Methyl trans-2-butenoate (Methyl crotonate)
Musk ketone
Nona-2,4-dienal
o-Cresol
Octa-2,4-dienal
p-Cresol
Pentyl 2-octynoic acid
Phenyl benzoate
p-Methylhydrocinnamic aldehyde
Poly(oxy-1,2-ethanediyl), a-[4-(1,1,3,3- tetramethylbutyl)phenyl]-w-hydroxy-
Poly(oxy-1,2-ethanediyl), α;.-(isooctylphenyl)-ω;.-hydroxy-
Poly(oxy-1,2-ethanediyl),α;.-[(1,1,3,3-tetramethylbutyl)phenyl]-ω;.-hydroxy-
Q - S
Santolina oil
T - X
Thujone
Tobacco leaf absolute (Nicotiana affinia)
Tobacco oil/extracts
trans, trans-2,4-Hexadien-1-ol
trans, trans-2,4-Decadien-1-al
Trichloroacetaldehyde Diphenyl Acetal
Xyle
*Die meisten dieser Inhaltsstoffe würden niemals in unseren Pflegeprodukten verwendet werden, aber wir haben Ihre Fragen gehört und diese detaillierte Liste aller Inhaltsstoffe zusammengestellt, die wir NICHT verwenden, um mit Ihnen transparent zu sein.

The No No No List

Liste aller Inhaltsstoffe

Liste aller Inhaltsstoffe
anzeigen, die in unseren Düften
nicht verwendet werden

Die meisten dieser Inhaltsstoffe würden niemals in unseren Pflegeprodukten verwendet werden, aber wir haben Ihre Fragen gehört und diese detaillierte Liste aller Inhaltsstoffe zusammengestellt, die wir NICHT verwenden, um mit Ihnen transparent zu sein.

A - D

Allyl heptine carbonate
Ambergris
Amylcyclopentenone
Castoreum oil
Civet oil
Colophony
Cresol (mixed isomers)
Deca-2,4-dienal
Diallyl Phthalate
Dicylohexyl Phthalate
Didecyl Phthalate
Diethyl phthalate (DEP)
Diheptyl Phthalate
Dihexyl Phthalate
Dihydrosafrole
Diisohexyl Phthalate
Dinonyl Phthalate
Diisooctyl Phthalate
Dimethyl phthalate (DMP)
Dodeca-2,4-dienal

E - H

Ethanol, 2-[2-[2-(4-nonylphenoxy)ethoxy]ethoxy]-
Ethanone,1-(Hexahydrodimethyl- 1H-Benzindenyl)-
Ethyl non-2-ynoate
Ethyl oct-2-ynoate
Furfural
Hepta-2,4-dienal
Hexa-2,4-dien-1-ol
Hydrolyzed sweet almond protein

I - L

Isosafrole
Iodoform (Triidomethane)
Lanolin
Leather, Scrap Meal

M - P

Massoia bark oil
Massoia lactone
m-Cresol
Methyl methacrylate
Methyl trans-2-butenoate (Methyl crotonate)
Musk ketone
Nona-2,4-dienal
o-Cresol
Octa-2,4-dienal
p-Cresol
Pentyl 2-octynoic acid
Phenyl benzoate
p-Methylhydrocinnamic aldehyde
Poly(oxy-1,2-ethanediyl), a-[4-(1,1,3,3- tetramethylbutyl)phenyl]-w-hydroxy-
Poly(oxy-1,2-ethanediyl), α;.-(isooctylphenyl)-ω;.-hydroxy-
Poly(oxy-1,2-ethanediyl),α;.-[(1,1,3,3-tetramethylbutyl)phenyl]-ω;.-hydroxy-

Q - S

Santolina oil

T - X

Thujone
Tobacco leaf absolute (Nicotiana affinia)
Tobacco oil/extracts
trans, trans-2,4-Hexadien-1-ol
trans, trans-2,4-Decadien-1-al
Trichloroacetaldehyde Diphenyl Acetal
Xyle